Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Wiener Schnecken Auftakt im Gugumuck-Bistro
Wiener Schnecken Gabelbissen im Gugumuck-Bistro
Wiener Schnecke - Pedit Gris
Ger├Ąucherte Wiener Schnecken in Schildampfersuppe
Wiener Soja Schnecken - Smashing Pumpkins
Wiener Schnecke im Augarten Porzellan
Wiener Schnecken Leber Dessert
previous arrow
next arrow
Slider

Hof-Bistro

J├╝rgen Winter

Unser neuer K├╝chenchef J├╝rgen Winter ist f├╝r unsere Schnecken Manufaktur eine enorme Bereicherung. F├╝r unsere G├Ąste zaubert er bei unseren Bistros und Veranstaltungen tolle Schneckengerichte. Der 42-j├Ąhrige J├╝rgen kann auf ┬á├╝ber 15 Jahre Erfahrung als K├╝chenchef zur├╝ckblicken. Beispielsweise kreierte er jahrelang innovative Men├╝s im Haubenrestaurant ÔÇ×Kristians MonastiriÔÇť. Durch seine zahlreichen Workshops bei Sternek├Âchen wie Karl Heinz Hauser und Heiko Antoniewicz hat er sich zu einem wahren Profi in Sous Vide und Flavour Pairing Techniken entwickelt.

Als Produktionsleiter treibt er als Perfektionist die Entwicklung unserer Schneckenprodukte enorm voran. In k├╝rzester Zeit hat er es geschafft s├Ąmtliche Abl├Ąufe bei uns zu optimieren. Der begeisterte Hundesportler hat auf jede Frage eine schlaue Antwort. Der aus Bayern stammende Koch ist ein wahrer Schneckenfan und sch├Ątzt die kulinarische Vielseitigkeit der Wiener Schnecke. Der Gugumuck-Hof, mit seinen Obst- und Gem├╝seg├Ąrten, ist ein wahres Paradies wo er sich kreativ in unserem Farm 2 Table Konzept ausleben kann.

Die Verbindung zwischen Bauernhof und Restaurant

Farm 2 Table

Wir studieren alte Kochb├╝cher und versuchen Lebensmittel wie fr├╝her zuzubereiten und alternative Ern├Ąhrungsweisen aufzuzeigen – so setzen wir uns mit urspr├╝nglicher Ern├Ąhrung und┬áneuen wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinander. Aus unserem Future Garden am Gugumuck-Hof k├Ânnen wir aus ├╝ber 66 verschiedenen Pflanzen bedienen und setzen in unseren Men├╝s alte Sorten und Rarit├Ąten ein.

K├╝chenchef J├╝rgen Winter, kredenzt in unserer offenen Showk├╝che ein monatlich wechselndes 7 Gang-Men├╝ mit saisonalen Zutaten.

Die Wiener Schnecke als Alternative zu Fleisch – von Slow Food, ├╝ber Wild Food zum Future Food.

Das Bistro mit ca. 28 Pl├Ątzen hat nur an einigen Freitagen im Monat ge├Âffnet, daher wird eine rechtzeitige Reservierung dringend empfohlen. Wir bieten einen Cheftable mit 8-10 Pl├Ątzen und 5 Tische zu je 4 Pl├Ątzen an.

Andreas Gugumuck begleitet Dich pers├Ânlich in famili├Ąrer Atmosph├Ąre durch sieben au├čergew├Âhnliche G├Ąnge.

Bistro am Gugumuck-Hof der Wiener Schnecken-Manufaktur GugumuckBistro mit 28 Pl├Ątzen und Blick auf Hof und Schneckenfarm