Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Unkategorisiert

K├Âchin/Koch f├╝r Farm2Table K├╝che

Wir setzen auf ein authentisches Farm 2 Table Konzept  aus der eigenen Landwirtschaft, erg├Ąnzt mit den Lebensmittel unserer Wiener-Stadt-Landwirtschaftspartner. Von Botanical Cocktails (inkl. Tonic Water, Gin, Kombucha und Kr├Ąuterlimonade)  bis hin zu ger├Ąucherten Schnecken finden sich viele K├Âstlichkeiten von unserem Feld bei unseren Gala Dinner, Events und in der Gartenbar.

Unser Angebot

  • – Voll- und Teilzeit m├Âglich (je nach Lebenssituation)
  • – 3-5 Arbeitstage die Woche
  • – Entlohnung nach KV ggf. mit ├ťberzahlung je Qualifikation nach Absprache
  • – anteiliges Trinkgeld

  • Dein Profil
  • – Du bringst viel Herz und Begeisterung f├╝r eine authentische K├╝che mit
  • – Eigenst├Ąndiges, pflichtbewusstes und effizientes Arbeiten liegt in Dir
  • – Erfahrung in der gehobenen Gastronomie sind von Vorteil

Wir tanzen unter Reben und genie├čen das Leben!

Unser leg├Ąnderer Rebentanz geht in die 3. Runde. Am Sa. 17.Juni finden sich in unserer Gartenbar wieder die Wiener Jungwinzerinnen f├╝r die chilligste Weinverkostung ein.

DSC06893
DSC06899
DSC06903
DSC06909
DSC06913
DSC06918
DSC06920
DSC06927
DSC06932
DSC06935
DSC06943
DSC06945
DSC06950
DSC06957
DSC06979
DSC06985
DSC06995
DSC06999
DSC07000
DSC07018
DSC07040
DSC07045
DSC07052
DSC07057
DSC07067
DSC07068
DSC07076
DSC07116
DSC07117
DSC07120
DSC07121
DSC07125
DSC07129
DSC07132
DSC07134
Exit full screenEnter Full screen
previous arrow
next arrow
PlayPause

credits: VISU STUDIO, Salomo Dshokow

Sichere dir hier gleich einen Tisch in Gugumucks Gartenbar

Lena: Ein typischer Sonntag mit Oma, eine Radtour mit Stopp beim Eissalon in Laxenburg oder ein lustiger Tag im b├Âhmischen Prater, nat├╝rlich inklusive Raupenbahn und Autodrom! Ein paar Fotos zwischendurch und am Abend dann Butter- und Leberpastetenbrote! Wer glaubt, dass das ein langweiliges Abendessen sei, liegt falsch. Liebevoll wurden mit einem Messer Muster in den Aufstrich gestrichen. Vor dem Schlafen gehen dann noch gemeinsam fernsehen oder Kassetten h├Âren!

Verkostungen mit unseren Freunden



Familiengeschichte

Der Gugumuck-Hof in Rothneusiedl im 10. Wiener Gemeindebezirk ist seit dem Jahr 1720 in Familienbesitz. Seit vielen Generationen wird der Hof als Landwirtschaft gef├╝hrt. Es wurde Feldgem├╝se angebaut, mit der Veredelung von Apfelb├Ąumen, Feigen, Pfingstrosen und Flieder experimentiert. Und eine Vielzahl an Tieren gehalten.┬áSchon fr├╝h setzte die Familie auf sanfte Landwirtschaft und wurde bei der Internationalen Gartenschau mehrmals ausgezeichnet.

1892_Johann Gugumuck mit 15 Jahren, die Familiengeschichte geht ├╝ber Generationen und die Landwirtschaft ist seit 1720 in FamilienbesitzErstes Familienfoto aus dem Jahr 1892

Pressemitteilung Schneckenfestival 2021

Von 04. bis 10. Oktober veranstaltet Schneckenz├╝chter Andreas Gugumuck gemeinsam mit den besten Restaurants in ├ľsterreich eine Woche lang das Wiener Schnecken Festival. Das diesj├Ąhrige Schneckenfestival steht ganz im Zeichen von ÔÇ×Good Food, Good MoodÔÇť aus Hanni R├╝tzlers Foodreport 2022. Die Idee: Unser Ern├Ąhrungssystem und unsere Lebensmittelproduktion haben immensen Einfluss auf die Umwelt, unsere individuelle Gesundheit ÔÇô und schlie├člich auch auf unser Wohlbefinden.
Gerade die Weinbergschnecke ist dabei ein absolutes Future Food: Und dass, obwohl sie bereits auf eine lange Esstradition zur├╝ckblicken kann. Sie ben├Âtigt nur den Bruchteil an Futtermittel der klassischen Fleischproduktion- und ist somit eine echte Klimagewinnerin und schont die Ressourcen.

Aus diesem Grund ist das Wiener Schnecken Festival 2021 mehr am Puls der Zeit denn je: Die K├Âch:innen der teilnehmenden Restaurants haben sich zu diesem Motto jeweils ein ganz besonderes Schneckengericht ausgedacht.

Die Bandbreite reicht von Silvio Nickols Gourmet Restaurant im Palais Coburg mit ÔÇ×Wiener Schnecke, Schwammerl, Spinat und EiÔÇť ├╝ber ÔÇ×Wiener Schnecken im Bierteig mit Erbsen-Minz-Creme sowie  Schnecken in Tr├╝ffelbutterÔÇť beim Thomalwirt in Mariapfarr bis zur ÔÇ×Wiener Schnecken mit Rindermark, gebranntem Lauch und schwarzem KnoblauchÔÇť im Ikarus Hanger 7 beim Gastkoch Alexander Herrmann.

Alle teilnehmenden Restaurants finden Sie auf: www.gugumuck.at/schneckenfestival/ Wer sich direkt auf der Wiener Schnecken Farm von der Vielfalt der Zubereitungsm├Âglichkeiten ├╝berzeugen lassen m├Âchte, hat jetzt noch bis 10. Oktober in Gugumucks Gartenbar die M├Âglichkeit. Neben vielen vegetarischen Speisen gibt es k├Âstlichen Schneckenleberk├Ąse, knusprige Snail & Chips oder herrliche Gratinierte Schnecken mit drei verschiedenen Buttervarianten.
Ab Ende Oktober lockt dann auch wieder das einzigartige Galamen├╝ in Gugumucks Bistro, bei dem K├╝chenchef J├╝rgen Winter die G├Ąste in 7 G├Ąngen mit der Vielfalt der Wiener Schnecke verw├Âhnt. Wer dabei sein will, sollte sich noch schnell einen Platz sichern – die ersten Termine sind bereits ausgebucht.