Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Wie werden Schnecken k├╝chenfertig gemacht?

Nach traditioneller ├Âsterreichischer Art werden die Schnecken in Trockenstarre 5 Minuten blanchiert, danach wird das Schneckenfleisch mit einer Nadel vorsichtig aus dem Haus gezogen und der Eingeweidesack entfernt. Das Schneckenfleisch wird mit groben Salz eingerieben und unter flie├čendem Wasser gr├╝ndlich abgesp├╝lt. Danach werden die Schnecken mit Suppengr├╝n, Petersilie, Thymian, Lorbeer, Wacholder und viel Wei├čwein bei milder Hitze 3 Stunden gekocht.