Wiener Schnecken aus dem Hause Gugumuck

Geschenkkarte mit w├Ąhlbarem Wert

50,00 200,00 

VERSANDKOSTENFREI

Die Geschenkkarte kann Ab-Hof oder im Bistro eingel├Âst werden.

Das sind Deine Vorteile:

* Praktisches Kreditkartenformat

* Wiederbeladbar

* Kostenlose App zur Guthabenabfrage: iTunes, Google Play

Einfach APP runterladen und Kartennummer mit Rubbel Code eingeben.

Auswahl zur├╝cksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schl├╝sselworte: ,

Beschreibung

Schneckenh├Ąuser┬áwie die von Kaurischnecken z├Ąhlen zu den ├Ąltesten W├Ąhrungen der Welt. Diese wurden meist auf Bastf├Ąden gezogen und als Geldschn├╝re gehandelt, f├╝r noch gr├Â├čere Mengen gab es in manchen Gebieten korbf├Ârmige Hohlma├če. Kauris zirkulierten in Teilen Afrikas, in Indien, Afghanistan, S├╝dostasien, China und vielen Inseln Melanesiens.

Kulinarisch wurde die Weinbergschnecke in gro├čen Mengen vor der Peterskirche am Wiener Schneckenmarkt gehandelt. Der Kupferstich, von Johann Adolf Opitz mit Schneckenverk├Ąuferinnen um 1810 (Wien Museum), auf unserer Geschenkkarte zeugt noch heute von dieser gro├čen Wiener Schneckentradition.

Zus├Ątzliche Information

Gewicht 10 g
Geschenkbetrag

100 EUR, 200 EUR, 50 EUR

GTIN

9120047370124